Hochzeitsfotos auf der Insel Nonnenau

Taumhochzeit direkt am Rhein

Geschrieben vom Hochzeitsfotograf Heino Pattschull am 4. Februar 2017

Im September fand die kirchliche Trauung von Johanna und Christian in der Dreifaltigkeitskirche in Rüsselsheim statt. Direkt am Eingang der Kirche wurde man schon von einem Luftballonbogen empfangen. Auch die restliche Deko war liebevoll und schön zugleich, sowie die komplette Trauung.

Im Anschluss an die Trauung bekamen die Gäste und auch wir als Hochzeitsfotografen eine kleine Schiffahrt geschenkt. Denn es ging mit der Privat-Fähre von Ginsheim rüber zur Insel Nonnenau. Hier erwartete alle eine tolle botanische Umgebung, die weder für uns als Hochzeitsfotografen, noch für die Gäste einen Wunsch offen lies. Nach 5 Gehminuten erreichten wir die Feierlocation der Beiden. Als Überraschung standen alle Gäste mit Luftballons spalier, was das Hochzeitspaar sehr berührte.

Nach dem Sektempfang unter freiem Himmel auf der tollen Rheinterrasse, erstellten wir das Gruppenbild vor dem alten Gutshaus.

Im Anschluss ging es mit unserem Hochzeitspaar zum Brautpaarshooting, wofür wir die ganze Insel  in Anspruch nahmen. Den beiden machte es riesigen Spass, vor allem auch, dass sie diese romantische Zeit  auch mal nur zu Zweit nutzen konnten. Zum Glück spielte das Wetter an diesem Tag super mit, denn es war ein traumhafter Spätsommertag direkt am Rhein. 

Wir bedanken uns bei Johanna und Christian für den tollen, sympathischen Kontakt und das Vertrauen, uns als Ihre Hochzeitsfotografen für diesen Tag gebucht zu haben.